Unsere Projekte 2012/13

Hier finden Sie unsere Projekte, die die Kinder bereits gemacht haben! Wir wünschen Ihnen viel Freude beim "Lesen und Schauen".


"Der gestiefelte Kater" - Kinderoper

Am 07.09.2012 besuchten 25 Kolibri-SchülerInnen mit Anita Spanring und Monika Track unter der Begleitung der beiden Betreuerinnen Anita und Sonja die Vorstellung "Der gestiefelte Kater" im KUZ Jennersdorf.

 

Die Kostumbildnerin des Stückes - Anita Spanring - kam dafür extra aus Wien angereist! Ein herzliches Danke auch der Firma Südburg, die unser Projekt mit Reisegutscheinen unterstütze!

 

Nach der Vorstellung durften wir uns die Bühne und die Dekorationen ansehen. Der Regisseur - Robert Simma - nahm sich Zeit, um uns ein wenig von seiner Tätigkeit und dem Stück zu erzählen. In der KünstlerInnengarderobe hatten wir die Gelegenheit den Sängerinnen bei der Rückverwandlung ins "normale" Leben zuzusehen. Viele Fragen wurden gestellt und beantwortet, Requisiten durften ausprobiert, Unterröcke anprobiert werden!

 

Vielen Dank dem Regisseur, der Maskenbildnerin und den Sängerinnen für ihre vielfältigen Informationen!

 

Nach einer kurzen Pause wechselten wir in den Hof von Angelika Uhl, wo uns Anita Spanring von ihren Tätigkeiten und Erfahrungen als Kostümbildnerin und am Theater erzählte. Außerdem war es möglich Kostümentwürfe zu gestalten, Stoffe für Kostüme auszuwählen, nochmals das Märchen zu hören und festzustellen, dass für die Bühnenfassung so einiges verändert wurde, Accessoires zu kreieren, ...

 

Ein herzliches Dankeschön allen Beteiligten für den gelungenen Vormittag!


Impressionen aus dem KUZ Jennersdorf & Stadtheurigen


Floßbau & Campen

Hier möchten wir einfach nur die Bilder sprechen lassen - Gemeinschaft, Natur und Abenteuer!


"Slackline & Seilrutsche": Der Beginn eines Kletterkurses

Gemeinschaft und Vertrauen, eigene Grenzen ausloten, das eigene Gleichgewicht finden, knifflige Situationen im Team kreativ bewältigen und alles in den schönen Wäldern der Gemeinde St. Martin!

BMV - "Trennworkshop"


Was ist Müll, warum soll er getrennt werden und wie trennt man richtig? Mit einem sehr interessanten und lebendig gestalteten Vortrag wurde die Neugier der Kinder geweckt und all ihre Fragen konnten beantwortet werden!